Spielbericht | VfB Oberweimar B1-Junioren

VfB Oberweimar

Der Fussballverein für Kinder und Jugendliche

B1-Junioren am 13.08.2017
SG FC Einheit Rudolstadt 2. - VfB Oberweimar 1:2

Spannendes Auftaktspiel mit positivem Ergebnis

Rudolstadt(hw) – (13.08.2017) Mit neu formierter Mannschaft konnten unsere B1-Junioren im ersten Spiel der Saison direkt ein sehr gutes Ergebnis erzielen. Im Auswärtsspiel gegen die spielstarke SG Einheit Rudolstadt II setzte sich das Team mit 2:1 (1:1) durch.

Nach einen Kurz-Trainingslager mit einem Testspiel gegen den JFC Gera reisten die B1-Junioren direkt mit dem Zug aus Gera nach Rudolstadt. Auf dem kleinen Kunstrasenplatz in Rudolstadt entwickelte sich ein schnelles und intensives Spiel.

Beide Teams versuchten früh zu attackieren und ließen dem jeweils gegnerischen Team wenig Raum beim Spielaufbau. Durch den einsetzenden Regen war die erste Halbzeit geprägt von vielen Ballbesitz-Wechseln und beide Mannschaften kämpften mit großem Einsatz um den Ball.

Mit dem ersten echten Torschuss konnte der VfB Oberweimar in Führung gehen(17.). Kurz vor der Halbzeit gewann ein gegnerischer Angreifer ein entscheidendes Duell im 1 gegen 1 auf der Außenbahn und konnte anschließend den freistehenden Torschützen zum Ausgleichstreffer bedienen(33.).

In der zweiten Halbzeit blieb die Begegnung weiter spannend und beide Mannschaften besaßen mehrere Torchancen. Die Gastgeber aus Rudolstadt sorgten besonders mit Freistößen in Torraumnähe für Gefahr. Kurz vor Schluss konnten die B1-Junioren erneut in Führung gehen(73.) und der Jubel war groß als dieser Treffer am Ende auch für den ersten Sieg der Saison reichte.

Für den VfB Oberweimar spielten: Armin Schneider – Luis Beier, Dennis Berthold, Maximilian Geisenheyner, Mathis Sieglerschmidt, Jakob Hausmann, Max Draheim(63. Aus Adel Omar),Oskar Yuri Störmer(49. Kevin Pohl), Erik von der Weth (69. Oskar Yuri Störmer), Malte Hüser, Konrad Hobein

Tore für den VfB:  0:1, 1:2 Hüser (17.,74.)

zurück...