Spielbericht | VfB Oberweimar E2-Junioren

VfB Oberweimar

Der Fussballverein für Kinder und Jugendliche

E2-Junioren am 02.05.2018
Weimarer SV - VfB Oberweimar 3:5

Unser nächstes Wochenspiel war in Niedergrunstedt, gegen den WSV.
Die Mannschaft war sehr gut drauf. So machte Jonas schon in der 1. Minute das 0:1.
Der Gegner hatte keine nennenswerten Chancen und rannte nur hinterher. Durch guten Spielaufbau aus der Abwehr, starkes Mittelfeldspiel und gute Chancen erhöhten die Jungs in Minute 7 und 11 auf 0:3. Danach schleicht sich aber Unkonzentriertheit ein und der WSV verkürzt auf 1:3. Der Ball rollte nicht so wie vorher. Dabei machten alle ein tolles Spiel.
Lenni hielt was haltbar war, wenn auch nicht viel auf’s Tor kam. Joris und Luca waren absolut sicher in der Abwehr. Im Mittelfeld mit Leopold, der sein erstes Tor schoss, sowie Arne und Mattis lief auch alles sehr gut. Schöne Ballkombinationen und Steilpässe waren heute keine Seltenheit. Im Sturm standen Jonas und unsere „Aushelferin „ Fenia fast immer Gold richtig. Wobei halt nicht immer alles klappen kann aber trotzdem bis hierhin eine geschlossenen Mannschaftsleistung.
In der 2. Hälfte kamen dann noch Nils,Fabian und Emil. Trotzdem es lief nicht mehr rund.
Bälle wurden leichtsinnig verspielt und auch verloren. So macht man einen Gegner stark.
Auch wenn Arne in der 30. Minute auf 1:4 erhöht, bekommt unser Gegner immer größere Spielanteile. In Minute 40 holen sie sich den erneuten Anschluss zum 2:4. Das Spiel droht zu kippen. Doch die Mannschaft findet zurück zum Spiel. Kassiert zwar durch Unachtsamkeit einen weiteren Gegentreffer in Minute 48, doch Sie halten den WSV in Schach und erhöhten in der letzten Minute durch einen Strafstoß auf 3:5.
Schlusspfiff. Ein gutes Spiel mit viel Kampf, Spielwitz und leider auch wieder vielen vergebenen Chancen. Doch das tollste war heute einen geschlossenen Mannschaftsleistung.
Nun heißt es Wunden lecken und fit für unser Heimspiel am Sonntag gegen Niederzimmern werden.


Für Oberweimar spielten: Jonas,Joris,Arne,Leopold,Nils,Luca,Emil,Mattis,Fabian sowie Fenia.

Kai Zinecker
VfB Oberweimar E2

zurück...