Spielbericht | VfB Oberweimar E2-Junioren

VfB Oberweimar

Der Fussballverein für Kinder und Jugendliche

E2-Junioren am 02.06.2018
TSV 1864 Magdala - VfB Oberweimar 2:3

Nach unserem schweren Spiel vom Dienstag stand der nächste Brocken auf dem Programm.
Magdala ist in der Staffel an zweiter Stelle. Doch ich hatte das Hinspiel noch vor Augen und versuchte dem Mädel und den Jungs etwas den Respekt und den Druck zu nehmen. Auch Magdala ist schlagbar . Doch vor dem Spiel musste ich erst mit Gabriel und Nils einen Deal machen, da Fabian und Lennard nicht da waren die ins Tor hätten gehen können. Deal perfekt, der Trainer etwas beruhigt und los ging’s.
Der Gegner war geschwächt und spielte in Unterzahl. Da ich fair bin sollte ein Spieler weniger auflaufen, doch Magdala lehnte dies ab . So hatten wir einen Spieler mehr auf der Wiese. Die Mannschaft fand sich schnell, hatte aber Probleme die Überzahl spielerisch zu lösen. In der 10. Minute bekam Joris einen langen Ball aus der Abwehr. Er setzt sich knapp vor seinen Gegenspieler und zieht im richtigen Moment ab. Der Ball kommt auf der Wiese ins Trudeln, springt vor dem Torwart nochmal auf und kullert ins Tor. Klasse Joris , wieder ein wichtiges Tor für die Mannschaft. Die 17. Minute und der Ausgleich für Magdala. In Minute 18 ist es dann Fenia, die den Ball im Strafraum vor die Füße bekommt und den Torwart gleich wieder bezwingt und uns in Führung schießt. Halbzeitpause. Nils hat super gehalten und uns die Führung in die Pause gerettet. Nun ist Gabriel im Tor und Nils im Sturm.
Jonas, der mit Fieber trotzdem spielen will, kommt für Joris. Das Spiel geht hin und her . Doch die größeren Chancen haben wir, nur rein wollen sie nicht . In Minute 40 holen die Magdalaer erneut auf zum Unentschieden 2:2. Doch Nils hat findet nach einem Freistoß von Mattis die Lücke und schenkt zum 2:3 Endstand ein.
Respekt auch an unseren Gegner. Sie stecken nicht auf und wehren sich tapfer gegen die Niederlage . Doch das Glück ist heute mal auf unserer Seite. Aber das hat sich die Mannschaft auch verdient . Ein tolles Spiel und auch noch ein großes Dankeschön an Fenia, die wieder bei uns ausgeholfen hat.
Doch auch alle anderen die heute aktiv waren, haben ihre Aufgaben gut gemeistert.
Nun heißt es nochmal zusammenraufen und sich konzentrieren auf das letzte Spiel dieser Saison, am Samstag zu Hause gegen Legefeld .

Für Oberweimar spielten: Jonas,Arne,Leopold,Nils,Luca,Mattis,Fenia,Joris und Gabriel

Kai Zinecker
VfB Oberweimar E2

zurück...