Spielbericht | VfB Oberweimar F-Juniorinnen

VfB Oberweimar

Der Fussballverein für Kinder und Jugendliche

F-Juniorinnen am 09.06.2018
VfB Oberweimar -

8. TFV-Turnier F-Juniorinnen am 09.06.2018 in Saalfeld



Turnierbericht
Eine spannende Turnierserie bei unseren jüngsten Kickerinnen ging gestern hoch dramatisch zu Ende. Mit sieben Mädchen angereist wollten wir unbedingt unsere letzten beiden Turniersiege verteidigen und fuhren motiviert und konzentriert nach Saalfeld. Da jedoch nur vier Mannschaften anreisten, betrug die Spieldauer sehr lange 12 Minuten und es wurde eine Hitzeschlacht.
Gleich im ersten Spiel konnten wir mit einen tollen Treffer von Mia Mauroner in Führung gehen. Alle Angriffsversuche der Bad Berkaer Mädchen wurden entweder von unseren Mittelfeldmädchen Mia und Emely Klose oder unserer wie immer zuverlässig spielenden Abwehr mit Jonna Friedrich unterbunden, so dass Rebekka Göthel kein einziges Mal im Tor hinter sich greifen musste. Im zweiten Spiel gegen Saalfeld gelangen Mia sogar zwei Treffer. Daneben erarbeiteten sich immer wieder im Sturm Miriam Warneke, Emely Schunke und Tyra Heinz weitere Chancen, so dass das Spielergebnis auch durchaus verdient war.
Die Temperatur setzte allen Mädchen deutlich zu, so dass wir im letzten Spiel gegen die Mädchen der Erfurter Kennedy-Schule einige Male dem Ball hinterherliefen. Unsere vielen Ecken konnten wir leider nicht in einen Treffer umwandeln. Dagegen nutzten unsere Gegnerinnen einen schön heraus gespielten Konter für ihren Siegtreffer.
Nach sechs Spielen stand ein ungewöhnliches Ergebnis fest, denn die Leistungsdichte war sehr eng. Gleich drei Mannschaften erkämpften die gleiche Punktzahl und das gleiche Torverhältnis. Jeweils drei Mädchen aus Bad Berka, Erfurt und Oberweimar durften sich im neun-Meter-Schießen messen. Unsere drei Mädels Emely, Mia und Jonna verwandelten ihren Versuch ganz sicher und das Saalfelder Tormädchen hatte keine Chancen. Zur Überraschung des Trainergespanns Steffen Friedrich und Silke Stalph konnten wir am Ende auch über den Turniersieg jubeln.
Aufgrund einer sehr starken Rückrunde und auch durch unsere vier Neuzugänge Tyra, Emely Sch., Miraim und Emely K. holten wir am Ende mit einem Punkt Vorsprung vor der Kenney-Schule den Vizelandesmeistertitel und fuhren glücklich nach Hause. Unser Glückwünsch geht an die Mädchen aus Bad Berka, die als Landesmeister bereits vor dem Abschlussturnier feststanden.
Und zum Schluss gab es an unsere Mia noch eine besondere Ehrung: sie erzielte in der Saison 24 Tore und wurde damit Toschützenkönigin.
Allen mitgereisten Eltern und angereisten Großeltern herzlichen Dank für die tolle Unterstützung.


Ergebnisse

VfB Oberweimar - FC Einheit Bad Berka    1:0
VfB Oberweimar - 1. FFC Saalfeld    2:0
VfB Oberweimar - AG Kennedy-Schule    0:1

Torschützin
Mia Mauroner (3)

Silke Stalph

zurück...