Spielbericht | VfB Oberweimar E1-Junioren

VfB Oberweimar

Der Fussballverein für Kinder und Jugendliche

E1-Junioren am 24.03.2019
VfB Oberweimar - SG SV 1921 Marlishausen 1. 2:5

Zum heutigen Punktspiel fällt es mir echt schwer einen Bericht  zu verfassen.

Da heute die Ungerechtigkeit mehr den je zugeschlagen hat und ich niemanden irgendwelche Fehler vorwerfen kann. Nein genau das Gegenteil eigentlich. Außerdem kann man die Emotionen und Spielszenen in einem Bericht nicht so rüberbringen wie sie tatsächlich waren. Die Jungs präsentierten sich so toll und doch schlug das Schicksal wieder zu.
Aber mal von Beginn an.
Die Mannschaft war von Anfang an hell wach, machte die Räume für den Gegner eng und störte sehr früh. Was dem Gegner gar nicht gefiel. In Minute 2 gingen wir durch eine schöne Kombination von Nils und Julian mit 1:0 in Führung. Kurz drauf kam zwar gleich der Ausgleich aber die Mannschaft behielt trotzdem die Oberhand im Spiel und ging durch Artiom, der auch endlich ein tolles Tor schoss, in Minute 17 mit 2:1 wieder in Führung.
Der Gegner war sichtlich überrascht, das Oberweimar so gut mithalten und sogar das Spiel machen konnte. Ab Minute 21 ging den Jungs etwas der Spielfluß verloren. Und vor der Halbzeitpause holte Marlishausen auf und ging sogar mit 2:3 in Führung. Aber bis dahin war es ein echt super geiles Spiel der Jungs.
In Halbzeit zwei ging es munter weiter . Allerdings schlichen sich doch ein paar Fehler bei Ballannahme und den Pässen ein. So bekam Marlishausen etwas die Oberhand im Spiel. Die Mannschaft kämpfte und rackerte, gab wenig Bälle verloren. Meiner Meinung nach war es die Luft , die den Jungs ein wenig fehlte. In Minute 32 und 36 erhöhte dann der Gegner auf 2:5 . Doch die Mannschaft wollte sich nicht geschlagen geben. Immer wieder erspielten sich die Jungs Chancen heraus. Pech war auch dabei. In Halbzeit eins schon, als ein Tor nicht gegeben wurde, was allerdings auch schwer zu sehen war. In Halbzeit zwei auch, als ein Lattenknaller wohl hinter der gegnerischen Torlinie war . Doch auch hier war es schwer zu erkennen.

Fazit :
Die Mannschaft hat einmal mehr gezeigt , was sie leisten können. Sie müssen es nur abrufen. Auch die  Chancenverwertung war heute schon besser, wenn auch nicht soviel besser . Aber das Zusammenspiel und Kombinieren war heute echt Klasse . Bei so einer tollen Leistung ist es mir auch völlig schnuppe, wie das Spiel ausgegangen ist. Jeder von Euch kann heute stolz auf sich und die Mannschaftsleistung sein.

Für den VfB Oberweimar spielten:
Luca,Arne,Fabian,Mattis,Leopold,Artiom,Nils,Julian,Noah und Leon

Kai Zinecker
VfB Oberweimar E1 Junioren

zurück...