Spielbericht | VfB Oberweimar D2-Junioren

VfB Oberweimar e.V.

Der Fussball- und Kegelverein im Süden der Kulturstadt Weimar

D2-Junioren am 21.09.2019
VSG Union Weimar-Nord - VfB Oberweimar 1:5

Der VfB Oberweimar musste sich im heutigen Punktspiel erstmal wieder auf dem Hartplatz zurecht finden. Die Mannschaft tat sich schwer gegen Union. So kam in Minute sieben der Rückstand und das 1:0 für Union. Doch lange brauchten die Kids nicht. Das Spiel gewann immer mehr an Fahrt und die Mannschaft besann sich auf das spielerische.| So kam endlich in Minute 17 der verdiente Ausgleich durch Arne. In Minute 22 drehte die Mannschaft das Spiel und ging wiederum durch Arne mit 1:2 in Führung. Jetzt lief der Ball und das Spiel wunderbar. Zwar gab es die ein oder andere Chance für Union, doch die Kids liesen sich nicht aus der Ruhe bringen. In Minute 26 lenkt Anna die Kugel auch super ins Tor und somit baut der VfB die Führung auf 1:3 aus. Kurz vor de Halbzeitpause gelingt Jonas noch das 1:4.
In Hälfte zwei behält der VfB die Oberhand im Spiel und lässt nichts mehr anbrennen.
In Minute 42 erhöht Arne noch zum 1:5 Endstand. Eine tolle Leistung von Allen Kids.
So ganz nebenbei hatte die Mannschaft noch eigene Tag vorher ein Turnier in Berlstedt. Hier holten wir einen guten 3. Platz. Auch hier zeigte sich die Mannschaft von einer guten Seite und konnte zwei Siege, eine Niederlage und ein Unentschieden für sich verbuchen.
Alle beiden Tage waren anstrengend aber ich denke das die Kids trotzdem zufrieden ihr restliches Wochenende genießen können.

Für den VfB Oberweimar spielten
Anna-Sophie, Arne, Luca, Lennard, Nils, Mattis, Aaron, Artiom, Adrian, Fabian und Jonas

Kai Zinecker
VfB Oberweimar D Junioren

zurück...