VfB Oberweimar | C1-Junioren

VfB Oberweimar

Der Fussballverein für Kinder und Jugendliche

Fußball C1-Junioren

Spielort:
Kunstrasenplatz Lindenberg, Am Sportplatz 25b, 99425 Weimar
Training:
Dienstag 18:00 - 19:30 Uhr
Lindenberg Kunstrasenplatz
Freitag 17:30 - 19:00 Uhr
Lindenberg Kunstrasenplatz
Trainer
Normen Dunker
Handy 0152 / 55493505

Spielergebnisse

Termin Spiel Mannschaften Ergebnis Info / Tore Bericht
08.08.2017
17:15
FC Borntal Erfurt - C1-Junioren 11:3 Freundschaftsspiel
19.08.2017
11:00
Kreisoberliga
C1-Junioren - SpG SG Moorental 7:2
26.08.2017
12:30
Kreisoberliga
C1-Junioren - SG VfB Apolda 5:0
02.09.2017
10:30
Kreisoberliga
FSV GW Blankenhain - C1-Junioren 4:2
09.09.2017
10:30
Kreisoberliga
C1-Junioren - FC Empor Weimar 2:0
10.09.2017
10:30
Kreisoberliga
C1-Junioren - SG SpVgg. Kranichfeld 5:1
16.09.2017
10:30
SG SV Marlishausen - C1-Junioren 3:7 Kreispokal
23.09.2017
10:30
Kreisoberliga
SV Germania Ilmenau SV Germania Ilmenau - C1-Junioren 5:0
21.10.2017
10:30
Kreisoberliga
C1-Junioren - SG FC Einheit Rudolstadt 11:1
22.10.2017
10:30
Kreisoberliga
FF USV Jena II - C1-Junioren 9:0
31.10.2017
10:30
SG SpVgg Geratal - C1-Junioren 1:11 Kreispokal
04.11.2017
12:00
Kreisoberliga
C1-Junioren - SG SC 1903 Weimar I 12:0
11.11.2017
10:30
Kreisoberliga
FC Saalfeld - C1-Junioren 2:3
18.11.2017
11:30
C1-Junioren - FSV GW Blankenhain FSV GW Blankenhain 4:1 Kreispokal
08.04.2018
10:30
FC Thüringen Jena - C1-Junioren 3:4 Freundschaftsspiel
14.04.2018
12:00
SV Germania Ilmenau - C1-Junioren 5:1 Kreispokal
21.04.2018
10:30
Kreisoberliga
C1-Junioren - FSV GW Blankenhain 5:2
28.04.2018
10:30
Kreisoberliga
FC Empor Weimar - C1-Junioren 0:7
05.05.2018
12:00
Kreisoberliga
C1-Junioren - SV Germania Ilmenau 0:7
13.05.2018
10:30
Kreisoberliga
SG FC Einheit Rudolstadt - C1-Junioren 5:5
26.05.2018
10:30
Kreisoberliga
C1-Junioren - Wachsenb. Haarhausen 5:3
30.05.2018
18:30
Kreisoberliga
SG VfB Apolda - C1-Junioren 5:2
03.06.2018
10:30
Kreisoberliga
SG SC 1903 Weimar I - C1-Junioren 2:3
09.06.2018
10:00
Kreisoberliga
C1-Junioren - FC Saalfeld 4:1

Neuigkeiten

07.01.2018

Nur ein Tor vom Turniersieg entfernt!

Weimar(hw) –(07.01.2018) Bis zwei Minuten vor Ende des letzten Spieles waren die C1-Junioren bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft noch auf der Siegerstraße. Dann überschlugen sich die Ereignisse und am Ende reichte es für das Team - trotz keiner Niederlage im Turnierverlauf - nur zu Silber.

Im ersten Spiel agierte die Mannschaft von Norman Dunker noch etwas zu hektisch und konnte gegen den FSV Martinroda nur ein knappes 1:1 Unentschieden erzielen. Bereits im nächsten Spiel ging es gegen den schärfsten Konkurrenten. Gegen die SV Germania Ilmenau zeigte beide Mannschaften tollen Kombinationen und Einzelaktionen und durch ein Tor kurz vor Ende, konnten die C1-Junioren das wichtige Duell für sich entscheiden.

Nach dem Sieg gegen den späteren Turniersieger spielte die Mannschaft noch motivierter auf und besiegte auch die SG SpVgg Geratal und blieb ebenso siegreich im Stadtderby gegen den FC Empor Weimar 06.

Somit musste im letzten Spiel ein Sieg her und der Hallentitel wäre der Mannschaft sicher gewesen. Gegen den späteren Tabellendritter – die SG VfB Apola – ging das VfB-Team zunächst in Führung und der Turniersieg war greifbar nahe. In den letzten Minuten des Spieles agierten die VfB-Kicker jedoch etwas zu übermotiviert und mussten nach wiederholtem Foulspiel, in Unterzahl weiterspielen. In Unterzahl kassierte die Mannschaft dann den Ausgleichstreffer und konnte bis zum Schlusspfiff keinen weiteren Treffer mehr erzielen.

Somit endete ein dramatisches Spiel zwar mit einem etwas enttäuschenden Ausgang, jedoch zeigte das Team eine sehr gute spielerische Leistung und konnte sich am Ende über den Vizemeister-Titel in der Halle freuen.

Für den VfB Oberweimar spielten: Lorenz Gebauer, Noah Scherer, Julius Räsinger, Alexander Kühr, Carl Mittelstädt, Jan Rothweiler, Julius Rischer, Ole Hoffmann

20.08.2017

Torreicher Saisonstart in der Kreisoberliga

Weimar(hw) – In ihrem ersten Spiel als C1-Junioren konnte das Team von Trainer Norman Dunker direkt einen hohen Sieg einfahren. Dank tollem Offensivspiel gewann die Mannschaft mit 7:2(3:2) gegen die SpG SG Moorental.

Nach einem Jahr in der C-Junioren-Kreisliga geht das Team in dieser Saison in der Kreisoberliga an den Start. Das Auftaktspiel ist mit einer tollen Mannschaftsleistung direkt positiv zu Ende gegangen.

Zu Beginn des Spieles war die Defensive des VfB Oberweimar noch etwas unsortiert. Einige wichtige Duelle im 1 gegen 1 wurden verloren und somit kamen die Gäste aus Moorental zu zwei Treffern(5.,28.). Mit zunehmendem Spielverlauf stieg allerdings die Passsicherheit bei der Heimmannschaft und zur Halbzeit lang das Team bereits mit 3:2 in Führung.

In der zweiten Halbzeit hielt der VfB Oberweimar das Tempo hoch und viele VfB Spieler konnten mit starken Einzelaktionen auf sich aufmerksam machen. Dank einer energischen Zweikampfführung und eines schnellem Umschaltspiels konnten die C1-Junioren bis zum Ende noch auf 7:2 erhöhen und hatten mit Ole Hoffmann einen sechsfachen Torschützen in ihren Reihen.

Für den VfB spielten:
Lorenz Gebauer – Simon Sagasser, Julius Rösinger, Jean Harzer, Carl Mittelstädt, Ole Hoffmann, Arvid Platt (52. Ben Teubert), Jan Rothweiler, Luis Zapfe (29. Julius Rölke), Jeremias Ramm, Julius Rische

Tore für den VfB: 1:1 Rische (7.), 2:1,3:2,4:2,5:2,6:2,7:2 Hoffmann (12.,29.,39.,54.,55.,59.)

Pressearchiv