VfB Oberweimar | D1-Junioren

VfB Oberweimar

Der Fussballverein für Kinder und Jugendliche

D1-Junioren

Spielort:
Lindenberg Kunstrasenplatz
Training:
Montag 18:00 - 19:30 Uhr
Parksportplatz Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb ab 25.05.2020
Donnerstag 16:30 - 18:00 Uhr
Parksportplatz Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb ab 25.05.2020
Trainer
Jürgen Arnold
Handy 0151 / 70183458

Spielergebnisse

Termin Spiel Mannschaften Ergebnis Info / Tore Bericht
18.08.2019
10:30
TSV 1928 Kromsdorf - D1-Junioren 13:3 Freundschaftsspiel
25.08.2019
10:30
SG TSV Berlstedt/Neumark - D1-Junioren 0:3 Freundschaftsspiel
01.09.2019
09:00
Kreisoberliga
D1-Junioren - FC Empor Weimar 1. 7:0
08.09.2019
10:30
Kreisoberliga
D1-Junioren - FSV Ilmtal Zottelstedt 1. 6:4
15.09.2019
12:00
Kreisoberliga
Wachsenb. Haarhausen - D1-Junioren 2:15
21.09.2019
13:00
Kreisoberliga
D1-Junioren - SV GW Niedertrebra 5:2
28.09.2019
10:30
SG SpVgg Geratal - D1-Junioren 2:7 Kreispokal
27.10.2019
10:30
Kreisoberliga
SG SSV GW Gräfenthal - D1-Junioren 2:2
03.11.2019
10:30
SG SV 1921 Marlishausen 2 - D1-Junioren 1:4 Kreispokal
10.11.2019
10:30
Kreisoberliga
FC Saalfeld 1. - D1-Junioren 2:0
16.11.2019
09:00
Kreisoberliga
D1-Junioren - SG SV Stahl Unterwellenborn 7:0
23.11.2019
11:05
D1-Junioren - FSV Blau-Weiß 90 Stadtilm 3:1 Kreispokal
08.12.2019
10:30
Kreisoberliga
D1-Junioren - SG SV 1921 Marlishausen 2:6

Neuigkeiten

24.06.2020

Unsere D1 und D2 Junioren können jetzt auch Endlich wieder Spielen

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Unsere D1 und D2 Junioren können jetzt auch Endlich wieder Spielen. Aber auch nach Lockerungen natürlich Abstand halten ⚽️

12.01.2020

Unsere D1-Junioren sind Hallenkreismeister

Beim heutigen Finale der Hallenkreismeisterschaften des KFA Mittelthüringen der D-Junoren konnten die Jungs von Trainer Jürgen Arnold den ersten Titel für den VfB Oberweimar im Jahr 2020 holen!

Im ersten Spiel gegen Marlishausen sah man noch die Nervosität, hektisch ging es hin und her und der Gegener kam zu einigen großen Chancen. Mit etwas Glück blieb es bei einem 0:0. Im zweiten Spiel konnte dann der erste Sieg eingefahren werden, Gegner war die 3. Mannschaft des SC 1903 Weimar. Mit gestärkter Brust ging es gegen den FC Saalfeld und es reichte zu einem knappen 1:0 Sieg für unsere Jungs. Gegen die 2. Mnnschaft des SC 1903 gab es dann wieder ein Unentschieden und somit war vor dem letzten Spiel gegen die SG TSV Berlstedt / Neumark alles zwischen Platz 1 und 3 möglich. Unsere Jungs gingen mit 1:0 in Führung, was bedeutet hätte, dass es ein 9-Meter-Schießen wegen Punkt- und Torgleichheit gegen Marlishausen geben würde. Mit dem 1:1 durch Berlstedt rutschten unsere Jungs zurück auf den 3. Platz. Nun holten sie aber noch einmal alles aus sich heraus und erkämpften sich durch einen toll herausgespielten Treffer die 2:1 Führung, die sie bis zur Schlußsirene nicht mer hergaben. Aufgrund der mehr geschossenen Tore reichte es für den Titel!

Wir gratulieren den Jungs um Trainer Jürgen Arnold und Co-Trainer Johannes Kuhn herzlich - toll gemacht!

Mit dem Titel bei den Hallen-Kreismeisterschaften haben sich unsere D1-Junioren für die Hallenlandesmeisterschaften des TFV qualifiziert, dort geht es dann u.a. gegen Rot-Weiß Erfurt...

08.12.2019

Neues Mannschaftsfoto

Hier ist ein aktuelles Mannschaftsfoto unserer D1-Junioren mit Trainer Jürgen Arnold.

02.09.2019

Doppelter Derbysieg auf dem Lindenberg

Unsere zahlenmäßig recht große D-Juniorenmannschaft hatte heute einen doppelten Einsatz. Zeitgleich fanden das Punktspiel gegen die Jungs von Empor und ein Freundschaftsspiel gegen den SC 1903 statt. Die Trainer teilten dabei die beiden Jahrgänge gemischt rauf, so dass alle Jungs genug Spielzeit bekamen und sich so auch wieder ein bisschen besser kennenlernen konnten.

Im Punktspiel gegen Empor dauerte es bis kurz vor den Halbzeitpfiff, bis unsere Jungs durch Luis in Führung gingen. Da stand es auf der anderen Platzhälfte schon 3:0 durch 2 Tore von Marko und eines von Abdel. Die anwesenden Eltern konnten jeweils auf beiden Seiten jubeln. Nach der Pause kamen die Gegner dann kurz etwas stärker auf, jedoch hielten alle Torhüter ihre Kisten sauber. Fast zeitgleich fiel dann auf beiden Seiten der nächste Treffer, wodurch die Gegenwehr der Gegner zum erliegen kam. Nun fielen im Minutentakt auf beiden Seiten noch einige Treffer, das Punktspiel gegen Empor endete 7:0, das Freundschaftsspiel gegen den SV 6:0.

Für unsere Jungs bedeutet dies Platz Eins in der noch jungen Tabelle der Kreisoberliga. Und vor allem war es schön anzusehen, wie die beiden Jahrgänge schon gut miteinander harmonieren. Dies stimmt optimistisch für die Saison - Weiter so!

27.08.2019

D-Junioren starten mit Sieg in die neue Saison

Eine neue Saison hat heute für die D Junioren des VfB Oberweimar begonnen.
Viele Kinder sind zur Auswahl, doch alle können halt nicht mit.
Die heutige Mannschaft war gut aufgestellt gegen unseren Gegner in Berlstedt. Die Berlstedter haben ihre erste Saison in der Kreisoberliga.
Der VfB Oberweimar verstand es gut den Gegner früh zu stören und diesen erst garnicht ins Spiel kommen zu lassen. Und so erspielte sich die Mannschaft einige gute Chancen, die sie aber nicht nutzten. So machte das Zuschauen zwar Spaß aber der Erfolgt fehlte. Wenn dann der Gegner, der durchaus Potential hatte, durchkommt liegt man im Rückstand.
In Minute 18 hat dies aber ein Ende. Ein gelungenes Zusammenspiel im Mittelfeld auf Julian, der dann direkt auf Arne ablegt und Arne direkt unhaltbar abzieht ins Tor zum 0:1.
Die Mannschaft hat das Spiel zu jederzeit im Griff. Ab und zu schildert zwar der Gegner mal vor unser Tor aber ohne Erfolg.
Die zweite Hälfte fängt etwas besser für Berlstedt an. Beim VfB lässt die Konzentration etwas nach.  In Minute 44 erkämpft Marko sich den Ball, gibt einen langen Pass aus der Abwehr auf Julian. Der lässt sich nicht Lumpen und versenkt zum 0:2 .
In Minute 56 erhöht Julian noch zum 0:3 Endstand.

Für den VfB Oberweimar spielten:
Arne,Mattis,Leopold,Nils,Anna-Sophie,Niclas,Marko,Leander,Lennard,Fiete,Julian und Johann

Kai Zinecker
VfB Oberweimar D Junioren

Pressearchiv