VfB Oberweimar | News

VfB Oberweimar

Der Fussballverein für Kinder und Jugendliche

F-Juniorinnen, 05.02.2017

10. Empor-Cup am 04.02.2017

In zwei Wochen werden wir Gastgeber für einen Saisonhöhepunkt sein - die Hallenlandesmeisterschaft in Weimar in der Asbachhalle. So kam die Nachricht von Empor Weimar am vergangenen Wochenende für uns sehr günstig, dass wir als Nachrücker beim heutigen Turnier antreten können.
Ohne Auswechselspielerin steigerten wir uns in der Vorrunde von Spiel zu Spiel, sammelten vor allem Erfahrung beim Spielaufbau und hielten sogar ein Unentschieden im zweiten Spiel sehr lange offen. Leider gelang uns kein Treffer trotz einiger hochkarätiger Chancen und verloren unglücklich 0:1. Im dritten Spiel mussten wir nach einer 50 minütigen Spielpause erst wieder ins Fußballspielen zurückfinden und waren in den ersten fünf Minuten mit dem Gegner überfordert. Mit drei Niederlagen spielten wir um Platz 7 und traten gegen die F-Jungen von BSC Apolda an. In dieses Spiel gingen wir hochmotivert, wollten wir doch als einzige Mädchenmannschaft nicht ohne Tor und Punkt nach Hause gehen. Mia und Sani (2) gelangen drei Tore und am Schluss jubelten wir gemeinsam für eine tolle Mannschaftsleistung. Mein Dank gilt Mia und Jordana im Sturm, Jonna und Sani im Mittelfeld, unsere Kapitänin Greta als Abwehrchefin, unserem sehr konstant spielenden Tormädchen Celine sowie unserer erst fünfjährigen Rebekka als Maskottchen. Mit dieser wichigen Erfahrungen können wir gut vorbereitet in die Hallenlandesmeisterschaft starten.

Silke Stalph
Betreuerin


zurück...