VfB Oberweimar | News

VfB Oberweimar

Der Fussballverein für Kinder und Jugendliche

20.03.2018

Führungsspieler der Großfeldmannschaften tauschen sich aus!

Weimar(hw) – (19.03.2018) – Am Sonntag trafen sich in der Geschäftsstelle des VfB Oberweimar zehn Spieler aus den Nachwuchsmannschaften des Vereins um sich über das Thema Führungsspieler auszutauschen.

Aus jeder Großfeldmannschaft des VfB Oberweimar entsendeten die Trainer jeweils zwei Vertreter für das 1.Spielführertreffen des VfB Oberweimar in dieser Form. Nach einer Vorstellungsrunde erarbeiteten sich die C- bis A-Junioren Spieler in einer gemeinsamen Gruppenarbeit, welche die erforderlichen Eigenschaften von Führungsspielern sind und welche Aufgaben Führungsspieler auf und neben dem Platz leisten sollten.

Im Anschluss wurden einige der besprochen Aufgaben noch im Detail diskutiert und Möglichkeiten entworfen, wie diese in den jeweiligen Mannschaften umgesetzt werden könnten. Somit konnten die Spieler auch direkt einige Ansätze für ihre eigenen Mannschaften mitnehmen.

Das Treffen war ein weiterer Baustein der Ausbildungsphilosophie des VfB Oberweimar, welche unter anderem vorsieht, die Spieler im Verein auch in ihrer Persönlichkeit zu stärken. Selbstverständlich erhielten die Spieler auch die Möglichkeit, sich untereinander besser kennenzulernen und wollen nun auch versuchen, die Kommunikation zwischen den einzelnen Mannschaften im Verein in der Zukunft weiter zu stärken.

Teilnehmer des Spielführertreffens: Luis Peschke (C2), Yannik Hoffmann (C2), Noah Scherer (C1), Jan Rothweiler (C1), Fabian Thiene (B2), Paul Feustel (B2), Maximilian Geisenheyner (B1) , Mathis Sieglerschmidt (B1), Simon Hennig (A), Christopher Döhmen (A)

zurück...