VfB Oberweimar | News

VfB Oberweimar

Der Fussballverein für Kinder und Jugendliche

E1-Junioren, 06.11.2018

Sieg gegen Langewiesen

Das heutige Spiel war wichtig schon im Vorfeld. Denn es hies Anschluß an das Tabellenmittelfeld zu halten. Mit unserem Gegner aus Langewiesen könnte das schwer werden. So dachte ich zumindest . Weit gefehlt. Die Mannschaft präsentierte sich hervorragend. Kein Ball wurde verloren gegeben. Alle Spieler kämpften um jeden Ball und das Spielerische wurde auch nicht vergessen. Der Ball lief super und nach einem Abspiel wurde sich gleich wieder frei gelaufen . So gingen wir in der 8. Minute durch Nils in Führung und erhöhten in der 15. Minute auf 2:0 . Man merkte die Jungs wollen gewinnen oder zumindest alles geben, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Zum Ende der 1. Hälfte kam ein wenig der Schludrian ins Spiel und gab unserem Gegner die Chancen ins Spiel zu kommen. Aber auch wenn wir in der 19. Minute ein Gegentor bekamen, boten die Jungs eine Gute Leistung und erhöhten wieder den Druck.

In Hälfte 2 war eigentlich keine Gefahr mehr, nur der starke gegnerische Torhüter hatte scheinbar was dagegen zu verlieren. In Minute 34 belohnte sich Arne mit dem 3:1 und in Minute 42 dann auch noch Luca mit dem 4:1 Endstand. Es hätten noch gut und gerne einige Tore mehr sein können, doch unsere Torausbeute ist noch nicht da wo sie hin sollte. Mehr Konzentration vor dem Abschluß und es wird auch werden.

Alles in allem aber ein verdienter Sieg für Uns und vor allem für’s Selbstbewusstsein der einzelnen Spieler.

Für Oberweimar spielten:
Arne, Leopold, Nils, Mattis, Artiom, Gabriel, Adrian, Lennard und Luca

 Kai Zinecker
VfB Oberweimar E1

zurück...