VfB Oberweimar | News

VfB Oberweimar

Der Fussballverein für Kinder und Jugendliche

E-Juniorinnen (SG VfB Oberweimar), 17.11.2018

4. Turnier E-Mädchen Landesturnierserie

Der VfB Oberweimar fuhr heute mit 10 Mädchen zum 4. Turnier der E-Mädchen nach Erfurt.  Wir wollten den Start gegen eine schwächere Mannschaft diesmal nicht verschlafen und haben die Mädchen in die Pflicht genommen. Sie gingen auch gleich ein hohes Tempo und spielten sich mehrere Chancen heraus,insbesondere Leni mit einem Volley knapp über das Tor. Dann kamen weitere gute Spielzüge, aber schwächere Torschüsse. Und so erlöste Mia mit einem plazierten Flachschuss in die rechte Ecke ihreTrainer. Das war gleichzeitig auch der Startschuss für Leni zum zweiten Tor und zu weiteren drei Toren im zweiten Spiel. Ich will aber betonen, dass sie auch in den folgenden Spielen schöne Torschüsse gezeigt hat, leider auf gute Torhüterinnen traf oder im letzten Spiel ein klares Handspiel ihren Schuss zur Ecke klärte, was nur der Schiri nicht bemerkte. Im Spiel gegen den 1. FFV Erfurt schoss auch Sarah ihr erstes Tor für die Mannschaft, Gratulation.

Im dritten Spiel mussten wir leider gleich zu Beginn einen verschlafenen Gegentreffer hinnehmen. Unser Tormädchen hatte halt bis dahin nichts zu tun und es war wirklich kalt. Ansonsten stand Emme sicher im Tor. Danach zeigten unsere Mädchen viel Herz, Greta und Mia trugen das Spielgeschehen auf die andere Platzseite und Mia belohnte die Aufholjagd mit einem tollen Fernschuss zum Ausgleich. Ein Sieg wäre mehr als verdient gewesen. Leni und Helene vergaben noch gute Chancen, aber sie liefen sich auch gut frei für die Schussmöglichkeiten und so klappt es vielleicht beim nächsten Mal. Gegen den Tabellenersten aus Bad Berka standen wir defensiv um Jonna und Leonie sehr gut und ließen keine Torgelegenheit zu. Wir erspielten allerdings auch keine für uns. Im letzten Spiel gegen den ASV Erfurt wurde es ein Spiel auf Augenhöhe mit den besseren Tormöglichkeiten für uns und dem nicht gegebenen Strafstoß.

Daher mussten wir in der Turnierwertung dem ASV Erfurt und dem FC Einheit Bad Berka knapp den Vortritt lassen. Leider haben die anderen Mannschaften jeweils nur sieben Spielerinnen mitgebracht, so dass wir immer drei Mädchen pausieren lassen mussten. Wir hätten Natalie, Sarah und Leonie gern noch mehr Spielzeit eingeräumt. Aber wir lernen alle noch dazu und das nächste Spiel kommt bestimmt. Aus einer sehr guten Mannschaftsleistung möchte ich Mia heute herausheben, wegen ihre guten Zuspiele und den wichtigen Toren.

 Spielergebnisse:
VfB Oberweimar : 1. FFC Saalfeld                2:0
VfB Oberweimar : 1. FFV Erfurt                    5:0
VfB Oberweimar : AG Kennedy Schule        1:1
VfB Oberweimar : FC Einheit Bad Berka      0:0
VfB Oberweimar : ASV Erfurt                        0:0

 Torschützinnen: Leni Stephan (4), Mia Mauroner (3), Sarah Pipew (1)

André Stalph

zurück...