VfB Oberweimar | News

VfB Oberweimar

Der Fussballverein für Kinder und Jugendliche

03.03.2019

Tolle Beteiligung bei Trainer-Weiterbildung in Weimar

Weimar(hw) – (03.03.2019) Die vom VfB Oberweimar organisierte Trainerweiterbildung des FC Carl Zeiss Jena war ein voller Erfolg. In der zweistündigen Demo-Trainingseinheit des FCC konnten sich die Spieler des VfB beweisen und den teilnehmenden Trainern interessante Einblicke erhalten.

Nach der Begrüßung des VfB Oberweimar übernahm Christoph Ackermann, Leiter der Fußballschule des FC Carl Zeiss Jena das Wort und leitete die 18 Trainer aus acht verschiedenen Vereinen durch die Weiterbildung. Zunächst verdeutliche er die aktuellen Herausforderungen im Nachwuchsbereich, speziell im Kontext von Ergebnisdenken vs. Spielerentwicklung. Er betonte die Vorteile des FUNino Konzepts (3 vs. 3 auf vier Minitore) gegenüber dem klassischen 7 vs. 7 im Kleinfeldbereich: mehr Ballkontakte, mehr Torabschlüsse, mehr 1 vs. 1 Situationen pro Spieler und insgesamt schnelleres Spiel mit mehr Toren und besseren Entwicklungschancen für alle Kinder!

Im Anschluss leiteten Trainer des FCC zwei Trainingsgruppen mit Spielern des VFB Oberweimar und die anwesenden Trainer erhielten einen Einblick in den Ablauf einer Trainingseinheit der Fußballschule des FCC. Christoph Ackermann stand als Moderator zur Seite und beantworte die aufkommenden Fragen mit fachlicher Expertise.

Die anwesenden Trainer verfolgten die Einheiten mit großem Interesse, tauschten sich untereinander aus und die Spieler auf dem Parkett hatten sichtlich Spaß und waren am Ende der Einheit ziemlich außer Puste.  Auch Karsten Frühbote vom DFB-Sützpunkt in Weimar war vor Ort und lobte die Veranstaltung als tolle Möglichkeit die Zusammenarbeit zwischen den Vereinen in Weimar und Umgebung zu stärken!

zurück...