Spielbericht | VfB Oberweimar D-Juniorinnen (SG VfB Oberweimar)

VfB Oberweimar

Der Fussballverein für Kinder und Jugendliche

D-Juniorinnen (SG VfB Oberweimar) am 25.11.2017
VfB Oberweimar - F.F.C Gera 8:0

Erfolgreiche Hinrunde beendet

Bei regnerischem Wetter haben wir am 25.11.2017 unser letztes Hinrunden-Spiel erfolgreich mit 8:0 gegen den FFC Gera gewonnen.

Von Beginn an waren wir die spielbestimmende Mannschaft und setzten den Gegner früh unter Druck. Somit wurden die meisten Bälle schon vor der Mittelllinie von uns erkämpft und wir konnten den nächsten Angriff starten. Der FFC Gera tauchte nur zweimal vor unserem Tor auf, hier führten die Angriffe durch eine konsequente Abwehrleistung aber nicht zum Erfolg des Gegners. Bei allen Aktionen setzten die Mädchen das Gelernte aus den Trainingseinheiten um und erspielten sich somit sehr viele gute Torchancen, auch wenn der Abschluss nicht immer zum Torerfolg führte.

In diesem Spiel hatten wir sechs verschiedene Torschützinnen, die sich in die Torschützenliste eintragen konnten. Dies spricht für eine tolle mannschaftliche Leistung.

Für den VfB Oberweimar trafen Helena Kösling, Lea Wachtel ( 2 ), Freya Krause ( 2 ), Agathe Freywald, Fenia Weih und Hannah Winkler. Im Tor half diesmal Victoria Klose von den E-Mädchen aus, die überwiegend beschäftigungslos blieb, sich aber durch Aufwärmübungen immer bereit hielt. Es hätten noch deutlich mehr Tore fallen können. Allein die zahlreichen sehr gut getretenen Ecken von Vanessa Nawert sorgten immer wieder für sehr viel Gefahr im Strafraum des FFC Gera. Im Mittelfeld waren auch Frauke Jüngst und Fenia Weih immer anspielbereit und setzten sich mit tollen Zweikämpfen und auch Torschüssen in Szene. Luna Mauroner hielt hinten die Abwehr abwechselnd mit Agathe Freywald, Mathilda Eisenberger oder Hannah Winkler sicher zusammen. Alle Mädchen haben eine sehr gute Leistung bei widrigem Wetter gezeigt und somit zu einer sehr guten Mannschaftsleistung beigetragen. Trainer Matthias Krause war mit dieser Leistung auch sichtlich zufrieden und sieht, wie das Training die Mädchen von Spiel zu Spiel voran bringt.

Zum Ende der Hinrunde stehen wir punktgleich mit Bad Berka an der Tabellenspitze und können auch noch im Pokal eine Runde weiter kommen.

Vielen Dank an alle Eltern, welche mit warmen Getränken und Decken die Mannschaft sehr gut unterstützten.

Für den VfB Oberweimar spielten:
Victoria Klose, Frauke Jüngst, Freya Krause, Hannah Winkler, Lea Wachtel, Vanessa Nawert, Luna Mauroner, Helena Kösling, Agathe Freywald, Mathilda Eisenberger und Fenia Weih.

Trainer: Matthias Krause, Co-Trainer Michael Nawert

 

 

 

zurück...