Spielbericht | VfB Oberweimar C1-Junioren

VfB Oberweimar

Der Fussballverein für Kinder und Jugendliche

C1-Junioren am 12.08.2018
SC 1903 Weimar - VfB Oberweimar 4:8

Testspiel-Premiere mit reichlich Toren

Weimar(hw) – Gegen den Nachbarn vom Lindenberg, den SC 1903 Weimar absolvierten unsere C1-Junioren nach dem Vereinsfest ein erstes richtiges Testspiel. Das Spiel brachte für beide Mannschaften wichtige Erkenntnisse und endete mit 8:4(4:3) für den VfB Oberweimar.

Ohne Wechselspieler angetreten zeigten unsere C1-Junioren bereits eine erste gute Leistung in dieser Saison. Bereits in der ersten Halbzeit konnte das Team vier Tore erzielen und zeigte in der Offensive gute Ansätze.

In der Defensive und im Aufbauspiel fehlten der Mannschaft noch die Abstimmung und die Routine um die geforderten taktischen Anweisungen ihrer Trainer umzusetzen. So kamen auch die Spieler der SC zu einigen Treffern.

In der zweiten Halbzeit wurde das Spieltempo etwas geringer aufgrund der nachlassenden Kondition beider Mannschaften. Dennoch setzte der VfB Oberweimar weitere Akzente in der Offensive und konnte weitere Treffer erzielen.

Das nächste Testspiel für die C1-Junioren steht bereits am kommenden Mittwoch(15.08.) auf dem Plan, wenn man in Jena beim SV Schott Jena gastiert.

Für den VfB spielten: Arthur Grether –Konrad Schlegel, Luis Peschke, Laurenz Weinhold, Dean Weber, Lukas Altgassen, Ben Boden, Yannik Hoffmann, Niels Zinecker, Bilal Bajram, Musa Amedov

Tore für den VfB: 1:0, 2:1, 3:2 Hoffmann (1.,9.,35.), 4:2 Eigentor (38.), 5:4 Schlegel (46.), 6:4 Boden (61.), 7:4 Peschke (64.), 8:4 Boden (68.)


zurück...