VfB Oberweimar | News

VfB Oberweimar

Der Fussballverein für Kinder und Jugendliche

06.05.2020

Informationen zur Fortsetzung des Spielbetriebs

Wie geht es kurz vor dem eigentlichen Ende der aktuellen Saison weiter mit dem Spielbetrieb?
Zu dieser Fragestellung hatte der Thüringer Fußballverband all seine Mitgliedsvereine am Wochenende zu einem Webinar eingeladen. Da die Landesverbände nicht einmal annähernd sich auf eine gemeinsame Linie verständigen konnten, wurde nur ein Vorschlag unterbreitet, über dessen Annahme oder Ablehnung die Vereine bis Montag Abend (4.5.)  online abstimmen konnten.

Der Vorschlag beinhaltete die Fortführung der aktuellen Saison ab dem 1. September 2020.
TFV-Vorstandsmitglied Sven Wenzel erläuterte diesen Plan, der u.a. folgende Punkte beinhaltet:

  • Punkt- und Pokalspiele werden ab September 2020 neu angesetzt und der Spielbetrieb bis März 2021 weitergeführt
  • Diese Systematik gilt für Männer, Frauen und  im Nachwuchsbereich
  • Ab April 2021 wird eine Zwischenrunde angesetzt, um bis zum Sommer einen Spielbetrieb anbieten zu können
  • Die Altersklassenbeschränkung greift nicht - Spieler, die im Sommer in die höhere Altersklasse wechseln müssten, können die Saison weiter in der alten Mannschaft spielen
  • Mannschaften, die von Ihren Vereinen zurückgezogen wurden, können bei Interesse ab September wieder am Spielbetrieb teilnehmen - allerdings ohne Wertung der Spiele. Umgekehrt werden auch Abmeldungen vom Spielbetrieb akzeptiert.
  • Die Saison 2020/21 fällt aus

Aus Sicht des TFV ergeben sich damit folgende Vorteile:
  • Falls Fußballspiele erst wieder im Oktober, November oder erst im März 2021 erlaubt sein sollten, kann die Saison trotzdem geordnet zu Ende gespielt werden
  • Es fällt nur eine Saison aus; falls im Herbst eine neue Corona-Welle kommt und der Spielbetrieb wiederholt unterbrochen werden muss, wären dann bereits zwei Spielzeiten vakant

Unser Vorstand hat in einer Telefonkonferenz die Vor- und Nachteile diskutiert. Letztlich stimmten die Vorstandsmitglieder bei einer Enthaltung für diese Variante.

Die Online-Abstimmung beim TFV hat nun ergeben, dass dieser Vorschlag von den Fußballvereinen Thüringens mehrheitlich angenommen wurde. Dieses Votum bildete die Basis für den Beschluss des Verbandsvorstandes, die Saison bis zum 31. August 2020 auszusetzen.

Sobald weitere Informationen vorliegen, werden wir Euch informieren.

Weiterführende Links auf der Seite des TFV:
WEBINAR DES TFV VOM 02. MAI IN ALLER RUHE NOCH EINMAL ANSCHAUEN
MEHRHEIT STIMMT FÜR VORSCHLAG ZUR FORTSETZUNG DER SAISON AB 01.09.2020
VERBANDSVORSTAND BESCHLIESST AUSSETZUNG DER SAISON BIS ZUM 31.08.2020

zurück...